16. April 2010

Mord wegen Internet und Facebook

Neulich hat in Wien eine 14 Jährige ihre Mutter mit mehreren Messerstichen getötet. Das Motiv soll das soziale Netzwerk Facebook und Internetsucht gewesen sein. Die Mutter erlegte ihrer Tochter ein Internetverbot auf. Was leider einen tragischen Ausgang nahm.
Wenn ich diesem Junge zuschaue, würde ein Killergameverbot sicherlich gut tun und der Computer sollte für immer entsorgt werden. Aber Vorsicht ist für die Eltern angesagt, wenn sie noch weiter leben wollen.


Keine Kommentare: