10. März 2010

Blogerumfrage: 6 Richtige


Das Lotto-Fieber steigt in der Schweiz. Wer heute Abend im Schweizer Zahlenlotto als Einziger 6 Richtige tippt, wird um 21,2 Millionen Franken reicher. Stimmt die PLUS-Zahl auch noch, sinds sogar 35,4 Millionen. Das sind absolute Rekordwerte in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos.
Die Chancen für einen Sechser liegen bei 1 zu 8'145'060. Um den Plus-Sechser zu holen verringert sich die Chance auf 1 zu 24'435'180. Die Chancen sind aber drei Mal höher als den EuroMillions-Jackpot (liegt aktuell bei 68 Mio) zu knacken.

Welche 6 Zahlen kreuzt ihr an?
Was würdet ihr mit dem Gewinn anstellen?

Die Zahlen 3 und 21 wurden im laufenden Jahr bei bisher durchgeführten 19 Ziehungen noch nicht gezogen.
Am längsten nicht gezogenen Zahlen sind: 3, 6, 16, 21, 43, 44.
Wünsche viel Glück!

Kommentare:

AMUNO hat gesagt…

Lecker, 21,2 Mio? Hmmm, schade das es doch eine weiter Strecke in die Schweiz ist :(

Viel Glück allen Spielern

Gruß

AMUNO

Camma hat gesagt…

Nun ich spiele grundsätzlich nicht Lotto oder andere "Glücksspiele". Von dem her gibt es keine Zahlen zu raten. @tbenkoe hat Lottofieber gestern auf Twitter gut umschrieben:
"hat heute mit an 99,99999999999999999999999999 prozentig grenzender wahrscheinlichkeit 5 stutz in den sand gesetzt #lotto"