14. Januar 2010

Eurovision

Noch zwei Tage bis zur längsten Ski-Weltcup Abfahrt der Herren - Das Lauberhornrennen in Wengen.
Hierzu kommt mir doch aus früheren Zeiten was in den Sinn, was es heute nicht mehr gibt. Die Eurovision Fanfare.
Ich mag mich noch gut daran erinnern, sobald die Hymne am TV abgespielt wurde und ich sie gehört habe, alles liegen lassen und ab in die Stube vor den Fernseher. Die Übertragung des Skirennens oder sonst einer int. Fernsehübertragung - übrigens auch bei WettenDass oder Aktenzeichen xy ungelöst - fängt an.
Beim gezeigten Video handelt es sich um eine Eurovisions-Signet des spanischen Fernsehens. Doch das Signet war in etwa bei allen TV-Sendern das gleiche, die abgespielte Musik sowieso. Beim Schweizer Fernsehen wurde SRG (dazumal hiess es noch so) eingeblendet. Manchmal auch zusammen mit dem ZDF und ORF.


Signet von 1982

Keine Kommentare: