19. Juni 2009

Nina und Olivia


Eigentlich wäre jetzt wieder ein Bericht fällig, über die Schwangerschaftswoche 35 & 36 aus dem Buch Papas Schwangerschaftskalender. Ich habe das Buch mit den witzig erfassten Tipps für werdende Väter bis zur letzten Seite und damit Woche 40 fertig gelesen.
Das glückliche Ereignis ist aber vorher eingetreten.
Am Freitag, 12. Juni 2009 haben unsere beiden Töchter Nina und Olivia das Licht Welt zum ersten Mal erblickt. Zwar früher als erwartet, aber das wichtigste vorweg, es geht den beiden ausgezeichnet. Die erste Woche ihres noch soooooo jungen Lebens mussten sie noch im Brutkasten - medizinischer Ausdruck Isolette - verbringen. Seit gester aber schon nicht mehr. Beide trinken bereits vom Schoppen und auch von Mutters Brust.
Mehr über dass junge Leben werde ich sicher hin und da unter dem Label Papas Geschichten publizieren.

Die (noch) aktuellen Bundesräte Uli Maurer und der (Gott sei Dank) zurücktretende Pascal Couchepin habe etwas gemeinsam mit Nina und Olivia. Als wir zum ersten Mal erfuhren, dass wir Zwillinge bekommen, waren Bundesratswahlen und Uli Maurer wurde gewählt. Als die beiden Mädchen (Freitag, 12. Juni 2009) zur Welt kamen, gab Pascal Couchepin seinen Rücktritt bekannt.
Versteckt sich da für die Zukunft meiner Töchter eine politische Karriere?

Heute Abend wird mal zünftig auf die Geburt darauf angestossen.

Kommentare:

Ichwirdpapi hat gesagt…

Hallo Dani

Gratulation zur Geburt! Dass Zwillinge etwas früher auf die Welt kommen ist ja nicht abnormal - zum Glück aber fast im Terminfenster... :-)

Gestern hatten wir auch das Gefühl, es geht los - Tanja ist jetzt in der 38SSW und da dürfte es ja losgehen - es waren aber scheinbar nur sehr starke Senkwehen...

Morgen gibt es zum wohl letzte Mal Babyfotos im Bauch... Man freuen wir uns auf unser Baby :-D

RAFF hat gesagt…

Gratulation zur Geburt! Mögen euch die Kinder viel Freude in euer Leben bringen!