19. Februar 2009

On Tour




Es ist schmutzige Donnstig :-)))
Ich werde mit meiner Gugge bis zum Aschermittwoch (fast) Nonstop auf Achse sein. Die kurzen Pausen dazwischen brauche ich für den Schlaf. Keine Zeit um zu bloggen.

Närrische Grüsse.
Und den "Nicht Fasnachtshasser" wünsche ich eine Fasnacht mit viel Spass. Und denkt an eure Leber :-)

Motivation

Papas Schwangerschafts-Kalender
Woche 18

Ein lustiges Buch - passend zu meiner aktuellen Lage - mit dem Titel Papas Schwangerschafts-Kalender habe ich erhalten.
Aus diesem werde ich laufend berichten. Heute ist die 18. Woche und da steht:

In dieser Woche will mich das Buch für mein zukünftiges Leben als Vater versuchen zu motivieren. Nun, ehrlich gesagt, bin ich das schon und freue mich riesig. Wir sind gerade vom Frauenarzt retour. Zum ersten mal habe ich die Ultraschallbilder in 3D gesehen. Das ist soooooowaaaaaas von herzig. Wahnsinn auch diese Technik.

Mein Kalender meint ich solle ganz laute vorlesen: "Ich werde Vater Das ist Gut! Das ist SUPER!"
Winzig kleine Hände werden meine grossen Pranken zärtlich umfassen. Dünne Stimmchen werden "Papa" (Mama natürlich auch) säuseln. Und ich werde glücklich sein. Zwar werden Kot, Speichel und Urin meine schönste Hemden einsauen. Und ich werde monatelang nicht mehr viel schlafen. Aber alles das wird mir nichts ausmachen. ABSOLUT gar nichts! Verdammt ich sage gar nichts! GAR NICHTS!

Woche 12 bis 18

17. Februar 2009

Irrefürende Charts auf slug.ch ?

Ich schätze den Dienst auf slug.ch sehr und lese so fast täglich Blogs von verschieden Autoren.
Doch die Charts stimmen meiner Ansicht nach nicht. So wurde mein Blogbeitrag von gestern gerade nur 4 Mal gelesen. Trotzdem schaffte er es heute Nachmittag um 15:30 Uhr in die TOP 25 der Charts. Das scheint mir etwas komisch. Oder werden Blogs weniger besucht als in früheren Zeiten und mit nur 4 Besucher schafft man es in die Charts. Kann mich jemand aufklären?

16. Februar 2009

Papas Schwangerschafts-Kalender

Woche 18

Ein lustiges Buch - passend zu meiner aktuellen Lage - mit dem Titel Papas Schwangerschafts-Kalender habe ich erhalten.
Aus diesem werde ich laufend berichten. Heute ist die 18. Woche und da steht:

Okay - jetzt geht es los: Das Kind (bei mir sind es ja Zwillinge) könnte schon anfangen, sich zu bewegen und im Bauch herumzurandalieren.

Ojeee, meine Frau tut mir jetzt schon Leid, falls die Beiden einen Boxkampf veranstalten. Anschreien, sie sollen aufhören, können und dürfen wir ja nicht.

Woche 12 - 17

12. Februar 2009

Google spürt den Frühling

Na ja, mit dem heutigen Schneefall probiert die Google-Startseite das Wetter zu beinflussen und will den Winter vertreiben. Vielleicht klappt ja das in weiter Zukunft einmal. Zu hoffen ist jedenfalls nicht.

Aus -vic soll Meier werden

Namen die auf ...vic enden - also Leute aus Balkanländer - sollen ihren Namen bei einer Einbürgerung ändern dürfen. Der Verein Secondos Plus will im Kanton Aargau einen entsprechenden Vorstoss einreichen.
Ich finde das diskriminierend. Was ist mit ...ov, ...ova, ... etc.

10. Februar 2009

Dreckschleuder

Papas Schwangerschaftskalender

Langsam wird es an der Zeit Vorbereitungen zu treffen. Mein Buch mit dem Titel "Papas Schwangerschaftskalender" gibt auch hierbei Tipps. Es müssen Anschaffungen getätigt werden, die bisher in meinem Leben noch nichts verloren haben (Dazu in später mehr).

Ich und meine zukünftige Frau werden beide ihr bisheriges Auto verkaufen. Ein neues wird angeschafft, dass für unsere zukünftige Familie genügend Platz bietet.
Ich weiss, dass unser (neues) Auto in den nächsten Jahren einen Hauch verändern wird. Der Boden wird mit einer Schicht aus Reiswaffel-Resten, Taschentüchern, Brotkrümeln etc. bedeckt sein, die sich schon kurz nach der Beseitigung aus geheimnisvolle Weise wieder materialisiert. Und die Vordersitze werden an der Rückseite bräunlich dunkle Flecken aufweisen, weil unsere Zwillinge hinten in den Kindersitzen es lieben werden mit den Füssen dagegen zu stossen. Wir werden sämtliche Erdsorten in der Umgebung auf und unter den Sitzen finden. Na ja, tönt spannend. Vielleicht zählt Geologie in Zukunft zu meinen Hobbys.

Woche 12 bis 16

9. Februar 2009

Papas Schwangerschaftskalender

Woche 17

Ein lustiges Buch - passend zu meiner aktuellen Lage - mit dem Titel Papas Schwangerschafts-Kalender habe ich erhalten.
Aus diesem werde ich laufend berichten. Heute ist die 17. Woche und da steht:

Wenn Sie jetzt laut herumbrüllen oder Silvesterknaller in der Wohnung loslassen - das Baby kriegt das jetzt mit und kann sich erschrecken.

Woche 12 bis 16

7. Februar 2009

Wer hat das Grösste

Wer hat das grösste Einkaufzentrum der Schweiz? Ist es das Westside nahe Bern?
Ich weiss es nicht, und ist mir eigentlich auch egal.
Doch ab Herbst 2010 dürfte das grösste Einkaufszenrum der Schweiz wieder in unserer Gemeinde Spreitenbach sein. Warum "wieder"?
Ganz einfach, weil mit dem Shopping-Center Spreitenbach das erste und zugleich das grösste Einkaufszentrum der Schweiz gebaut wurde und 1970 eröffnet wurde. Drei Jahre später wurde dann das Einkaufszentrum Tivoli gleich neben an eröffnet. Seit 2007 ist die schöne Centermall mit weiteren Geschäften und Restaurants fertig erstellt worden, welche die beiden Center verbindet.
In den letzten Jahren wurde das Shoppi laufend einem Facelifting unterzogen. Nun folgt mit dem Tivoli der ganz grosse Wurf.
Für 95 Mio Franken erhält das Tivoli ein völlig neues Gesicht. Der nahtlose Übergang zum benachbartem Shoppi lässt das Tivol auch optisch zum grösstem Einkaufscenter der Schweiz verschmelzen. Das Projekt wird nach dem Entwurf des italienischen Architekten Matteo Thun ausgeführt, der sich schon für das Design für die Center Mall verantwortlich zeigte.


Wer nach einem Besuch in den beiden Centern noch nicht genug hat, kann ja nachher die nur ein paar Hundert Meter entfernte IKEA besuchen. Und auch hier ist es so, wie beim Shoppi und Tivoli.
Das blau gelbe Möbelhaus war das erste ausserhalb Schwedens - also in Europa - und zählt seit dem Umzug in das neue Gebäude zur grössten IKEA der Schweiz.

1. Februar 2009

Papas Schwangerschafts-Kalender

Woche 16

Ein lustiges Buch - passend zu meiner aktuellen Lage - mit dem Titel Papas Schwangerschafts-Kalender habe ich erhalten.
Aus diesem werde ich laufend berichten. Heute ist die 16. Woche und da steht:

Das Kind (in unserem Fall sind es zwei) wiegt nun zwischen 125 und 135 Gramm und ist etwa 16 Zentimeter gross. Es kann jetzt sein Gesicht verziehen, am Daumen lutschen und pullert ohne Bedenken gegen die Gebärmutter.

Für den werdenden Vater gibt es DVD-Tipps! "Drei Männer und ein Baby", Guck mal wer da spricht" (aber nur Teil 1) und "Neun Monate" mit Hugh Grant. Der Autor meint, was der kann, packen sie schon lange.

Hier gehts zu Woche 12 bis 15