16. Dezember 2008

Immer diese Verkehrssünder





Die schiefe Brücke, zwischen der Stadt Baden und der Nachbargemeinde Ennetbaden ist seit gut zwei Jahren für den motorisierten Verkehr (ausgenommen Bus + Taxi) gesperrt. Um das Fahrverbot zu überprüfen hat die Polizei eine Kamera installiert.
Und da kommt es hin und da vor, dass ein schräger Vogel der gegen das Fahrverbot verstösst erwischt, bzw geblitzt wird.
So ist es auch dieser Schleiereule ergangen, die damit als vermeintliche Verkehrssünderin fotografiert worden ist.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

was kostet der spass wenn man dort geplitzt wird??

Anonym hat gesagt…

100 Franken.

Anonym hat gesagt…

verdamte Schweinerei diese Kamera