3. November 2008

Happy Birthday Du lieber Wurm

Am 2. November vor 20 Jahren hat der Computerwissenschaftler Robert Tappan Morris einen Wurm auf das Internet losgelassen. Dieser "Morris Worm" gilt als erster Internet-Wurm in der Geschichte. Dabei hatte sein Progammierer - Morris - nur Harmloses im Sinn. Er wollte, damals noch Student, nach eigenen Angaben zufolge mit seiner Entwicklung nur die Grösse des damaligen Internets abschätzen. Tatsächlich aber hat er mit dem gestartetem Wurm Morris einen verheerenden Angriff auf das damals geschätzte 60'000 Computer umfassende Internet ausgelöst.
Nach dem Abschicken des Wurm konnte Morris sein Geschöpf nicht mehr kontrollieren. Tausende Computer wurden lahm gelegt.
1990 wurde Morris als erster Mensch nach dem US-amerikanischen Anti-Hacker-Gesetzt verurteilt. Inzwischen ist Morris zum ausserordentlichen Professor am renommierten MIT aufgestiegen.

Kommentare:

crossworld hat gesagt…

Dachte auch das ich in der Schule bei jedem Client via Startupbatch einen Keylogger installieren könnte.. Naja hat geklappt, aber irgendwie wissen sie es immer, dass ich es bin.. :-(
fast von der Schule verwiesen worden^^

Dan hat gesagt…

Wenigstens (noch) nicht verurteilt :-)